Denkmaltag 2017

10. September 2017 Tag des offenen Denkmals

© Copyright.  All Rights Reserved.

Der Tag des offenen Denkmals ist eine nationale, jährlich im September stattfindende Veranstaltung im Rahmen der European Heritage Days .


Am Tag des offenen Denkmals ist das Kinogebäude zur Besichtigung des großen Saales, der Künstlergarderoben, der Bereiche vor, auf, hinter und unter der Bühne geöffnet.


Ebenso steht dann das „Allerheiligste“, von 1952 bis 2005 für Unbefugte mit strengem Betretungsverbot belegt, offen. Das ist,- klar, der elektrische Betriebsraum, korrekt als BILDWERFERRAUM bezeichnet.

Die analoge Technik wird gezeigt, alle Fragen in diesem Zusammenhang können gestellt werden. Schaustücke aus unserer Sammlung lassen Zusammenhänge leicht verständlich werden. Und nebenbei: anfassen ist ausdrücklich erlaubt !

 

Der Zutritt erfogt im Rahmen von kostenlosen Führungen die um 11:00 Uhr,  13:00 Uhr und 15:00 Uhr stattfinden.  

Der Andrang ist erfahrungsgemäss gross und die Teilnehmerzahl aus Gründen der Sicherheit beschränkt.